Easy Self Defense Austria

FIT und SICHER im Leben

Kampfsportarten liegen seit Jahren im Trend und aufgrund vieler Ereignisse der letzten Monate erlebt diese Branche umso mehr einen enormen Aufschwung. Mit der Selbstverteidigung wehrt man allerdings nicht nur Übergriffe eines Gegners ab, sondern lernt auch die Angriffe des Alltags zu meistern. Das regelmäßige Training bereitet auf das alltägliche Leben vor, ob im beruflichen oder privaten Bereich. Hierbei kann man offensichtlich verfolgen, dass sich schon nach wenigen Einheiten das körperliche Training positiv auf die Psyche auswirkt.

 

 

Im Alltag treffen meist zwei Typen aufeinander: Der eine ist das Opfer, der andere der Täter. Mobbing, psychische und/oder körperliche Gewalt treten in der heutigen Zeit leider immer öfter auf. Wenn man hier nicht auf der Strecke bleiben will, muss man lernen damit umzugehen und sich zu wehren. Und genau hier setzt unser Training an. Man lernt sich zu verteidigen und Grenzen zu setzen, steigert sein Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen. Das eigene Auftreten ändert sich und somit fällt man nicht mehr in die Opferrolle.

 

Ein weiterer und wichtiger Aspekt ist die körperliche Gesundheit. Unser Training ist eine gute Mischung aus Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Schnelligkeit, Balance und Koordination. Zudem fördern die verschiedenen Technikabläufe, die man permanent abrufen muss, unser Gedächtnis. Kein Training gleicht dem anderen, es ist stets Abwechslung dabei.

 

Durch die angeführte Vielseitigkeit unserer Trainingseinheiten sprechen wir besonders Personen an, denen es zeitlich nicht möglich ist mehrmals pro Woche sportlich aktiv zu sein.