Aktuell

Runde 7 | Bittere Niederlage für die KM, Reserve besiegt den Tabellenführer (inkl. Fotos)

Im Spiel gegen Dionysen/Traun musste die KM trotz ausgeglichener Leistung beider Mannschaften nach vier ungeschlagenen Spielen wieder eine Niederlage einstecken.

Der Verein bedankt sich in der 7. Runde beim Matchsponsor:

Zur KM:

Das Heimspiel gegen Dionysen/Traun spielte sich die meiste Zeit auf beiden Seiten nur außerhalb des Strafraums ab.

Auf die gesamte Spielzeit gesehen, konnte die KM leider nur drei gefährliche Chancen durch Tindls, Simunovic und Eylaz kreieren.

 

Durch eine Gelb-Rote Karte in der 57. Min an Walchshofer war man sogar 30 Minuten in Überzahl,  doch der erste Treffer ging trotzdem an die Trauner durch Niedermair.

Die Niederlage für die KM war sehr bitter, da die Leistung der beiden Mannschaften das gesamte Spiel über sehr ausgeglichen war und ein Unentschieden für beide Mannschaften gerecht gewesen wäre.

 

Die KM spielte mit:

Salur – Dakovic (56. Nezic) – Eylaz (74. Mackic) – Jelosics – Simunovic (K) -Steinbeiss – Tindl – Aichhorn – Fuchs – Samurrai (81. Rezai) – Moser

 

 

Zur Reserve:

Der Erfolgslauf unserer Reserve geht weiter. Mit dem sechsten Sieg in dieser Saison gegen den Tabellenführer Dionysen belegt die Reserve mit nur einem Punkt Rückstand hinter dem aktuellen Tabellenführer SC Hörsching den zweiten Tabellenplatz.